Die 25 besten Webseiten für VR Pornos

1. BadoinkVR

BadoinkVR bietet viele hochwertige VR-Porno-Filme mit einer Auflösung von bis zu 5k. Sie veröffentlichen jede Woche 2 neue VR-Videos und unterstützen alle wichtigen VR-Geräte, z.B. Oculus, Vive, Gear VR, PSVR, Daydream und alle Smartphones. Zurzeit können Kunden auf ihrer Website über 340 Filme aus Kategorien wie Blond, Curvy, Blowjob, Anal, Asiatisch, Schwarz, Cosplay, Rothaarig, Squirting, Outdoor, Strümpfe und viele andere ansehen. BadoinkVR ist Teil eines großen VR-Netzwerks mit Websites wie vrcosplayx.com, 18vr.com, babevr.com, vrbtrans.com und kinkvr.com.

Wenn Sie Zugang erhalten möchten, können Sie wählen zwischen:

  • 1-Tages-Test für $1,
  • ein Monatsabonnement für $24,95 oder
  • ein Jahresabonnement für $7,50 pro Monat.

 

2. VirtualRealPorn

VirtualRealPorn ist eines der ältesten VR-Pornostudios auf dem Markt. Sie haben mehr als 460 VR-Sexfilme auf der Website in allen Kategorien. Unterstützte Headsets sind PSVR, Oculus Go, Oculus Quest, Oculus Rift, Vive, Windows MR, Gear VR, Smartphones und Daydream. Filme mit einer Auflösung von bis zu 5k finden Sie bei VirtualRealPorn. Sie haben ein riesiges Netzwerk von anderen VR-Sites, einschließlich virtualrealjapan.com, virtualrealgay.com, virtualrealtrans.com, virtualrealpassion.com, virtualrealamateurporn.com und vrlovethegame.com.

Die Download-Konten kosten im Abo

  • 19,99 € pro Monat,
  • 13,30 € für 3 Monate und
  • 7,99 €, wenn Sie für 1 Jahr abonnieren.

Die Streaming-Konten kosten im Abo

  • 9,99 € pro Monat,
  • 9,99 € für 3 Monate und
  • 5,49 €, wenn Sie für 1 Jahr abonnieren.

Die billigste Option ist die 2-Tage-Testversion für 1,99 €.

 

3. Sexlikereal

Diese Website ist eine VR-Porno-Streaming-Site im iTunes-Stil, die Filme aus allen großen VR-Porno-Studios anbietet. Deshalb können Sie dort 4534 VR-Pornofilme mit einer Auflösung von bis zu 6k ansehen. Sexlikereal unterstützt daher alle großen VR-Geräte und eine Menge verschiedener Kategorien, aus denen Sie wählen können. Sie haben im letzten Monat 242 Szenen hinzugefügt und werden ständig erweitert.

Sie können entweder einen bestimmten Film kaufen oder sich ein Abonnement aussuchen. Das kostet

  • $ 24,99 für das Monatsabonnement oder
  • $ 20,55 pro Monat für das Jahresabonnement.

Wenn Sie einen 30-Tage-Zugang mit einer einmaligen Zahlung erhalten möchten, kostet er $ 34.99.

 

4. WankzVR

WankzVR war eines der ersten VR-Pornostudios auf dem Markt und bietet alle verschiedenen Kategorien an, zum Beispiel Anal, College, Paare, Lesben, Footjob, Massage, MILF oder Blond. Zur Zeit gibt es 371 Videos, die mit Oculus, Gear VR, PSVR, VIVE, Daydream, Valve oder Smartphone angesehen werden können. WankzVR aktualisiert jede Woche 2 neue Szenen. Sie haben zwei weitere Seiten in ihrem Netzwerk, MilfVR und TranzVR.

Wenn Sie beitreten wollen, können Sie wählen zwischen

  • 2-Tage-Testversion für $ 1,99,
  • Monatsabonnement für $ 19,95
  • oder Jahresabonnement für $ 6,66 pro Monat.

 

5. CzechVR

CzechVR hat 652 Videos in ihrem Netzwerk, darunter CzechVR mit 300 Videos, CzechVR Fetish mit 199 Videos und CzechVRCasting mit 153 Videos. Es wächst ständig, sie aktualisieren es wöchentlich. Sie erhalten sogar Zugang zu 6 weiteren nicht VR-Pornoseiten. Sie haben eine große Vielfalt an verschiedenen Szenen, die mit einer Auflösung von bis zu 5k angesehen werden können. Die meisten ihrer Models sehen umwerfend und natürlich aus. CzechVR unterstützt Smartphones, Gear VR, HTC Vive, PSVR und Oculus Rift.

Wenn Sie Zugang erhalten möchten, können Sie wählen zwischen

  • 1 Monat für $ 24.95 (wiederkehrend),
  • 3 Monate für $49,95 (wiederkehrend) oder
  • 6 Monate für 84,95 (einmalige Gebühr).

 

6. VRBangers

VRBangers bietet VR-Porno-Filme in allen verschiedenen Kategorien wie Anal, Brünett, Blond, Große Titten, Cosplay, Curvy, Orgy, Redhead und viele mehr. Zur Zeit sind 278 Filme mit einer Auflösung von bis zu 6k online. VRBangers unterstützt Oculus, GearVR, HTC Vive, PSVR, Daydream und alle Smartphones. Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich exklusive Updates.

  • 1 Monat kostet $ 0,83 pro Tag,
  • 3 Monate kosten $ 0,55 pro Tag und
  • ein Jahr $ 0,27 pro Tag.

Wenn Sie für das Paket, das VRB trans enthält, bezahlen wollen, müssen Sie für jedes Paket etwas mehr bezahlen.

 

7. VRConk

VRConk hat Videos in allen verschiedenen Kategorien. Im Moment sind nur 65 Videos online, aber sie werden wöchentlich aktualisiert, die Zahl wird in den kommenden Monaten noch wachsen. Ihre Filme können mit einer erstaunlichen Auflösung von bis zu 6k angesehen werden. Sie unterstützen Cardboard, Gear VR, Oculus, Oculus GO, Vive, PSVR und Daydream.

Wenn Sie beitreten möchten, gibt es 4 verschiedene Mitgliedschaften.

  • GOLD (7 Tage Probezeit) für $ 0,71 pro Tag,
  • PLATIN (1 Monat) für $ 0,50 pro Tag,
  • DIAMANT (2 Monate) für $ 0,41 pro Tag und
  • ULTRA (3 Monate) für $ 0,33 pro Tag.

 

8. KinkVR

KinkVR ist Teil des BadoinkVR-Netzwerks, zu dem auch Websites wie vrcosplayx.com, 18vr.com und babevr.com gehören. In diesem Studio finden Sie nur BDSM-Filme mit einer Qualität von bis zu 5k. Wenn Sie sich für diesen Fetisch interessieren, werden Sie keine bessere VR-Site finden. Sie haben derzeit nur 56 Videos, aber sie sind sehr exklusiv und es gibt auch wöchentliche Updates. KinkVR unterstützt Oculus, VIVE, Cardboard, Gear VR, PSVR, Daydream und Windows MR.

Wenn Sie sich für KinkVR anmelden möchten, können Sie wählen zwischen

  • 1 Tag für 1 $,
  • eine monatliche Mitgliedschaft für $ 24.95 oder
  • eine Jahresmitgliedschaft für $ 7,50 pro Monat.

 

9. TeenMegaWorldVR

Wie Sie sich bereits vorgestellt haben, ist dieses Studio eine VR-Site, die Pornos mit dem Schwerpunkt auf heißen Teenagern anbietet. Im Moment haben sie über 200 VR-Sexfilme mit einer Auflösung von bis zu 5k auf ihrer Seite. Die Zahl wächst ständig, weil sie wöchentlich aktualisiert werden. Wenn Sie Mitglied werden, erhalten Sie auch einen Bonuszugang zu über 30 anderen Pornoseiten des Netzwerks. Die Videos bei TeenMegaWorldVR sind mit allen modernen VR-Geräten kompatibel!

Sie können wählen zwischen

  • 1 Monat für $ 14.95,
  • 12 Monate für $ 9.95 /mo,
  • 2 Tage Probe für $ 1 oder
  • 3 Monate für $ 19.99.

 

10. Realitylover

Realitylovers war eines der ersten VR-Sexstudios auf dem Markt und hat eine große Auswahl an Kategorien online, z.B. Anal, Asiatisch, BDSM, Blowjob, Blondinen, Netzstrümpfe, Finger, Strümpfe, Tattoo, Teenager, Dreier, Spielzeug oder Footjob. Derzeit werden 463 VR-Sexfilme angeboten, die mit Oculus Rift, Gear VR, Oculus Go, Google Cardboard, Daydream, HTC Vive oder Playstation VR angesehen werden können. Sie werden monatlich aktualisiert!

Wenn Sie sich anmelden möchten, können Sie aus drei verschiedene Mitgliedschaften wählen:

  • 1 Monat für $ 29.99,
  • 3 Monate für $ 19.99 oder
  • 12 Monate für $ 9,99.

 

11. Hologirls

Hologirls ist eine der bekanntesten VR-Pornoseiten auf dem Markt. Sie wurden 2017 von der AVN mit den Preisen “beste VR-Szene” und “beste Virtual-Reality-Site” ausgezeichnet. Sie können dort eine Menge heißer Frauen finden. Eine sehr coole Funktion ist die Möglichkeit, beliebte Positionen auszuwählen, wenn man den Filter benutzt. Dies ist etwas, das auch andere VR-Pornostudios ihren Kunden ermöglichen sollten. Viele bekannte Pornostars sind in den Filmen zu sehen, zum Beispiel Abella Danger, Adriana Sephora, Alex Chance, Amber Ivy oder Ana Foxxx.

Wenn Sie mitmachen wollen, können Sie wählen zwischen:

  • Monatliche Mitgliedschaft für $17,99 pro Monat
  • 3-monatliche Mitgliedschaft für $11,99 pro Monat
  • Jahresmitgliedschaft für $7,99 pro Monat
  • All Access Pass (HoloGirlsVR, BurningAngelVR, LezVR) für $12,99 pro Monat

 

12. VirtuellesPornoWunsch

Dieses Studio bietet 38 VR-Sexvideos mit 21 Pornomodellen an, und die Zahl der neuen Szenen steigt stetig. Sie verbessern die Bibliothek ständig und haben eine sehr gute Qualität. Dies geschieht über Head-Tracking, 60 FPS und 180 Grad mit 3D-Stereoton in ihren Filmen. Die Website ist sehr einfach zu navigieren und Sie werden mit Sicherheit ein großartiges, immersives Erlebnis haben. Versäumen Sie nicht eine der drei möglichen Mitgliedschaften auszusuchen. Je länger sie ist, desto mehr werden Sie sparen.

Sie können zwischen den folgenden Mitgliedschaften wählen:

  • $14.99 für 1 Monat
  • $39.99 für 3 Monate
  • $89.99 für 12 Monate

 

13. DDFnetwork

Das DDF-Netzwerk besteht aus einer Vielzahl von verschiedenen Pornoseiten. Sie haben kürzlich auch eine VR-Porno-Produktion gestartet, um ihren Kunden neue VR-Sex-Szenen anzubieten. Sie laden jeden Monat bis zu 10 VR-Porno-Filme auf die Seite hoch. Sie werden die 4K-HD-Qualität lieben, dadurch wird es sich noch realer anfühlen. DDF ist eine der führenden Marken in der Branche und wie Sie sich vorstellen können, haben sie Hunderte von heißen Pornostars auf der Seite. Anie Darling, Lexi Dona, Kitana Lure, Lara Onyx und Nikky Dream sind nur einige von ihnen.

Wenn Sie sich anmelden möchten, gibt es diese Abos:

  • 1 Monat – 1,50 € / Tag
  • 3 Monate – 1,00 € / Tag
  • 12 Monate – 0,42 € / Tag

 

14. VirtualRealityBang

VirtualRealityBang bietet Ihnen ein VR-Pornoerlebnis, das Sie nie vergessen werden. Wenn Sie Mitglied werden, haben Sie vollen Zugang zu allen VR-Pornoszenen in hoher Qualität. Während sie das lesen, wird die Bibliothek bereits mit neuen Filmen erweitert. Genießen Sie einige der heißesten Models der Branche in 3D und 360 Grad. Natürlich sind die Filme alle mit VR-Headsets wie Samsung Gear, Sony VR, Oculus oder HTC Vive kompatibel. Man muss es selbst erleben, wählen Sie einfach eine der drei Mitgliedschaften aus.

Es gibt diese 3 Pakete:

  • Gold-Mitgliedschaft – $4.99 für 10 Tage
  • Platin-Mitgliedschaft – $8,99 für 1 Monat
  • Diamond-Mitgliedschaft – $19.99 für 3 Monate

 

15. Vixen VR

Vixen VR ist eine weitere großartige Website für VR-Sexfilme. Die Models sehen extrem geil aus und es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Szenen. Alle Filme sind mit gängigen Headsets wie Playstation VR, Oculus, HTC Vive und Google Cardboard kompatibel. Es gibt hier keine Mitgliedschaften, wie Sie sie von anderen VR-Pornostudios kennen. Stattdessen können Sie Credits kaufen, was großartig ist, wenn Sie sich nicht so oft VR-Pornos ansehen. Die Credits verfallen nie! Versuchen Sie es selbst, keine Notwendigkeit ein Abo zu kündigen!

Wenn Sie Zugang erhalten möchten, können Sie wählen zwischen:

  • $2.95 für 4 Credits
  • $20 für 40 Credits
  • $25 für 60 Credits
  • $30 für 80 Credits
  • $35 für 100 Credits
  • $50 für 200 Credits

 

16. VR3000

VR3000 hat einen sehr guten Ruf auf dem VR-Markt. Dies wird durch die hohe Qualität bei der Erstellung der VR-Filme und der Auswahl der Pornostars erreicht. Schauen Sie sich einfach die große Anzahl an Genres an. Sie werden einen VR-Porno-Film für fast jeden Geschmack finden. Erleben Sie heiße Models 1:1, es wird sich anfühlen, als ob Sie tatsächlich Sex mit ihnen haben würden. 180-Grad-VR-Pornos sind die nächste Stufe von regulären Pornos, genießen Sie es jetzt. VR3000 aktualisiert die Bibliothek wöchentlich!

Sie haben diese Optionen für eine Mitgliedschaft:

  • 1 Tag für $1
  • 3 Monate für 13,31/mo
  • 12 Monate für $6,66/mo

 

17. SexbabesVR

Dieser Anbieter bietet tonnenweise verschiedene VR-Porno-Kategorien an. Anal, Blond, Großer Schwanz, Cosplay, Cowgirl, Creampie, Sperma im Mund und Asian sind nur einige davon. Schauen Sie sich einige der heißesten Pornostars bei SexbabesVR an, wie Candice Demellza, Nikki Hill, Frida Sante, Marilyn Sugar oder Lola Shine. Alle ihre Filme sind zu 100% exklusiv und werden in einer Qualität von bis zu 5k geliefert. Entscheiden Sie sich für eine der drei Mitgliedschaften und genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis.

Wenn Sie sich anmelden möchten, können Sie wählen zwischen:

  • 1 Monat für $24,95 / Monat
  • 3 Monate für $19,98 / Monat
  • 12 Monate für $8,33 / Monat

 

18. Dorcel VR

Dorcel ist seit geraumer Zeit eine große Marke in der Pornoindustrie und bietet jetzt auch VR-Porno-Filme an. Wenn man sich die Seite anschaut, sieht alles sehr exklusiv aus. Es gibt im Moment nicht so viele VR-Porno-Filme, aber es werden noch mehr kommen. Ihre Pornostars könnten alle leicht Topmodels sein. Wenn Sie sie nackt sehen wollen, wählen Sie einfach eines der drei Angebote aus und beginnen Sie sofort mit Ihrem immersiven VR Erlebnis.

Sie haben diese Optionen zum Ansehen oder Herunterladen von Filmen:

  • Einführungsangebot – 35 € bezahlt + 5 € gratis
  • LuXure-Angebot – 50 € bezahlt + 15 € gratis
  • Happy Hour – 69 € bezahlt + 69 € gratis

 

19. RealVR

Wenn Sie nach einer großen Vielfalt verschiedener VR-Pornofilme suchen, dann werden Sie RealVR lieben. Sie behaupten, mehr Vielfalt zu haben als jede andere VR-Website auf dem Markt. Dies ist möglich, weil sie Videos von fast allen großen VR-Websites anbieten. Außerdem fügen sie jede Woche vier neue Filme hinzu. Ihre Videos sind alle mit gängigen Headsets wie Samsung Gear VR, PSVR, Oculus, HTC Vive oder Google Cardboard kompatibel.

Wollen Sie loslegen? Wählen Sie eine dieser Mitgliedschaften aus:

  • Probe – 1 $ für 1 Tag (Mobiles Streaming + 1 Download)
  • Monatlich – $24.95/mo (Streaming + Downloads unbegerenzt)
  • Jährlich – $7.50/mo (Streaming + Downloads unbegerenzt)

 

20. GamelinkVR

Bei GamelinkVR haben Kunden die Möglichkeit, sich VR-Sexfilme aus vielen verschiedenen Studios anzusehen. Aus diesem Grund ist die Anzahl der verfügbaren Szenen groß. Natürlich sind alle VR-Headsets kompatibel. Wenn Sie keine monatlichen Mitgliedschaften mögen, werden Sie GamelinkVR lieben. Dort haben Sie die Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl von Minuten zu kaufen. Sie können diese Minuten auf JEDEM Gerät verwenden. Dies ist eine günstige Option für alle, die aus großartigen Szenen verschiedener VR-Studios auswählen möchten.

Sie können pro Minute bezahlen, um die Filme zu sehen, zum Beispiel:

  • 10 Minuten für 2,84 €
  • 120 Minuten für 14,37 €
  • 500 Minuten für 47,99 €

 

21. Czech VR Fetish

Wir haben bereits erwähnt, dass  Czech VR eines der besten VR-Studios ist, aber es gibt gute Neuigkeiten für alle, die einen gewissen Fetisch haben. Bei Czech VR Fetish können Sie sich mehr extreme VR-Pornos wie Pissen, Fisting oder Close-Up-Anal anschauen. Natürlich sehen die Pornostars auch auf dieser Seite verdammt heiß aus. Erfüllen Sie sich Ihre Träume und wählen Sie eine der drei verfügbaren Mitgliedschaftsoptionen und Sie werden es nicht bereuen.

Wenn Sie die Videos sehen wollen, haben Sie diese Optionen:

  • 1 Monat für $24.95
  • 3 Monate für $49,95
  • 6 Monate für $84,95

 

22. VirtualPee

Achtung Golden Shower Liebhaber, jetzt gibt es ein VR-Pornostudio, das Ihre kühnsten Träume wahr werden lässt. Diese Seite wurde von den Herstellern bekannter Marken (WetandPissy, ViPissy und Got2Pee) in dieser Nische erstellt. Schauen Sie sich schöne Frauen an, die sich gegenseitig anpinkeln. In VR hat man das Gefühl, man wäre tatsächlich im selben Raum. Versäumen Sie es nicht und melden Sie sich noch heute an! Filme auf VirtualPee sind kompatibel mit Gear VR, Oculus, Playstation VR, Smartphone und VIVE.

Wenn Sie Zugang zu VirtualPee erhalten möchten, können Sie wählen zwischen:

  • 2 Tage Probezeit für 2,95 €
  • Monatlich für 14,95 € pro Monat
  • Jährlich für 8,33 € pro Monat

 

23. VRCosplayX

Dies ist die einzige VR-Cosplay-Website der Welt und sie machen einen tollen Job! Im Moment sind bereits mehr als 170 verschiedene Pornovideos online und sie wachsen ständig. Wollten Sie schon einmal Lara Croft oder Harley Quinn ficken? Dann müssen Sie sich jetzt sofort anmelden! Sex mit all den heißen Frauen aus Spielen oder Filmen, die Sie geil gemacht haben. Es wird nicht länger eine Fantasie bleiben, mit VR fühlt es sich fast echt an!

Wenn Sie sich bei diesem Studio anmelden wollen, können Sie wählen zwischen:

  • Rookie – 1 Tag Probezeit für $1 (Mobiles Streaming + 1 Download)
  • Boss – monatlich für $24,95/mo (unbegrenztes Streaming und Herunterladen)
  • Gott – jährlich für $7.50/mo (unbegrenztes Streaming und Herunterladen)

 

24. StockingsVR

Wenn Strümpfe Ihren Schwanz hart machen, dann ist dieses VR-Pornostudio genau das Richtige. Auf dieser Seite dreht sich alles um Strümpfe, Füße und Beine. Vergessen Sie alle anderen Studios und melden Sie sich gleich für eine Mitgliedschaft an. Sie werden sehen, wie Frauen in Strümpfen in jedes Loch und in jeder Position, die Sie sich vorstellen können, gefickt werden. Sie bringen regelmäßig neue Filme raus, haben viele Themenfilme und alle Frauen sind superheiß!

Sie haben diese Möglichkeiten für eine Mitgliedschaft:

  • 1 Monat für $24.95/mo
  • 3 Monate für $19.98/mo
  • 6 Monate für $14.99/mo

 

25. BabeVR

Bei BabeVR werden Sie einige der heißesten Babes in VR-Pornos sehen. Tiefe Blicke und Dirty Talk machen es zu einem fantastischen und eindringlichen VR-Erlebnis. Alle Videos sind in großartiger Qualität, bis zu 5k, stereoskopisch und in 3D. Dies wird Ihnen eine ultimative Erfahrung  ermöglichen. Einige der heißen Frauen sind Abbie Maley, Evelin Stone, Avery Black, Mila Azul und Sirene Sirenen. Die Website ist sehr einfach zu nutzen und bietet eine große Sammlung verschiedener Filme.

Wenn Sie sich anmelden wollen, können Sie zwischen diesen Optionen wählen:

  • Probe – 1 $ für 1 Tag (Mobiles Streaming + 1 Download)
  • Monatlich – $24,95/mo (unbegrenztes Streaming und Herunterladen)
  • Jährlich – $7.50/mo (unbegrenztes Streaming und Herunterladen)

 

Das Anschauen von Pornos in VR ist wahrscheinlich eine der aufregendsten und intensivsten Erfahrungen, die die virtuelle Realität zu bieten hat. Selbst in diesem frühen Stadium ist der Markt so groß, dass es schwierig ist, die Spreu vom Weizen zu trennen.

Dieser Artikel ist Teil unseres umfassenden VR-Porno-Führers, in dem Sie alle wesentlichen Informationen finden, die Sie für ein optimales Erlebnis benötigen. Wenn Sie noch auf der Suche nach einer geeigneten VR-Brille sind, können wir Ihnen ebenfalls helfen. Das beliebteste Modell ist das PS VR (Playstation VR) Headset – und einige VR-Pornoseiten konzentrieren sich nur auf dieses Modell, wie PSVRPorn.com/.

Damit Sie nicht die Hälfte des Internets vergeblich durchsuchen müssen, stellen wir Ihnen hier die empfehlenswertesten VR-Pornoseiten vor. Ob Sie eine PlayStation VR, Oculus Rift, HTC Vive oder Gear VR oder Google Daydream besitzen, hier finden Sie die besten Möglichkeiten für prickelnde VR-Erotik.

Die VR-Branche steckt noch in den Kinderschuhen, so dass in naher Zukunft noch viele weitere VR-Pornoseiten zu erwarten sind. Kommen Sie also bei einer späteren Gelegenheit wieder vorbei.

Pornhub VR: Der freie Eintritt

Fast jeder sollte von Pornhub gehört haben. Seit einiger Zeit bietet das Mekka der freien Pornographie auch eine eigene Kategorie für virtuelle Realität an, die bereits unzählige Clips enthält.

Die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten auf der Seite sorgen dafür, dass hier jede erdenkliche Fantasie abgedeckt werden sollte. So können Sie beispielsweise nach Profi- oder Amateurvideos suchen, die Länge einstellen und natürlich bestimmen, welche Art von Pornos Sie sich anschauen möchten.

Allerdings ist das Angebot an hochwertigen VR-Filmen auf Pornhub derzeit noch sehr begrenzt. Die meisten Videos sind entweder Zusammenfassungen von kostenlosen Promo-Clips oder nur wenige Minuten lang. Wo Sie sich auch kostenlose VR-Pornografie ansehen können, werden wir Ihnen an anderer Stelle mitteilen.

VR-Pornos boomen im Jahr 2020 und haben gleichzeitig Probleme

Wenn es um neue Technologien geht, steht die Pornoindustrie immer an vorderster Front. Das gilt natürlich auch, wenn es um die virtuelle Realität geht. Auch wenn es immer mehr VR-Pornos gibt, klagen die Produzenten über Probleme. Das größte Problem ist wohl der Porno auf dem VR-Headset.

Wenn Sie einen Pornofilm in VR sehen wollen, haben Sie mehrere kostenlose und erschwingliche Quellen. Pornhub, die größte Pornoseite, berichtet, dass täglich 500.000 VR-Videos kostenlos von ihrer Plattform heruntergeladen werden. Andere VR-Sex-Konkurrenten erreichen ähnliche Zahlen laut VRSexsites in einer Übersicht der VR-Sex-Industrie.

Aber auch im Bereich der erschwinglichen Abonnements von VR-Pornos gibt es einen Boom. So sagt Todd Glider, CEO von BadoinkVR, dass die Kunden alle zwei Monate um 50 bis 200 Prozent wachsen. Die meisten von ihnen schließen direkt eine einjährige Mitgliedschaft ab.

Gemeinsam haben sie jedoch, dass man VR-Pornos nur über Umwege auf den bekannten VR-Headsets anschauen kann. Meist müssen die VR-Pornos erst heruntergeladen und dann mit einer zusätzlichen Software abgespielt werden. Was auf dem PC recht einfach ist, ist für Besitzer einer PlayStation VR noch komplizierter. Sie müssen die Filme nicht nur erst herunterladen, sondern auch per USB-Stick auf die PlayStation VR übertragen. Erst dann können sie die Filme ansehen.

Wenn man sich z.B. BadoinkVR anschaut, dauert auch das Herunterladen eines VR-Pornos einige Zeit. Ein 30-minütiger VR-Porno hat eine Größe zwischen 2 GB und 7 GB und ist in verschiedenen Auflösungen für verschiedene Systeme erhältlich. So gibt es eine spezielle Version für Google Daydream, Samsung GearVR, PlayStation VR und Oculus Rift / HTC Vive, aber auch normale Versionen für das Smartphone in niedriger und hoher Auflösung. Die Oculus Rift / HTC Version haben die größte.

“Die Pornographie war wichtig für die Entwicklung und Verbreitung verschiedener Technologien, aber ich glaube nicht, dass die Hersteller an dieser Stelle auffallen wollen. Die Öffentlichkeit ist immer noch gegen Pornographie”, sagt Neil Malamuth, ein Psychologieprofessor an der UCLA, der sich mit den Auswirkungen der Pornographie auf die Gesellschaft beschäftigt.

Eine Lösung der Probleme wäre, wenn die Hersteller des VR-Headsets ihre Systeme öffnen und native Apps für verschiedene VR-Porno-Plattformen zulassen würden. Bislang wehren sich jedoch die großen Anbieter wie Oculus, Steam und Sony noch.

Eine andere Lösung könnte WebVR sein. Hier müssen die Nutzer nur noch normal auf den VR-Porno-Seiten surfen und mit nur einem Klick würde das Video direkt im VR-Headset starten. Kein lästiges Herunterladen oder zusätzliche Installation von Software.

 

Finden Sie die besten VR-Pornos auf Evilslutopia.com

Wir informieren uns regelmäßig über die neuesten Entwicklungen in der VR-Pornoindustrie. Jeden Monat kommen neue Anbieter, jeden Tag neue Filme – Evilslutopia hält Sie über die neuesten Trends, Studios und Promos der besten VR-Porno-Studios auf dem Laufenden.

Welche Geräte werden zum Ansehen von VR-Pornos unterstützt?

  • Samsung Gear VR
  • Sony Playstation VR / PSVR
  • Oculus Rift / Oculus Go
  • HTC Vive
  • Google Cardboard

VR-Pornografie verdirbt der Industrie die Lust am Arbeiten

Pornografie und virtuelle Realität waren bisher überwiegend Männerdomänen. Einige Unternehmen wollen dies ändern.

Mit Virtual-Reality-Pornos kann die Erotikindustrie endlich wieder ein exklusives Produkt verkaufen. Doch für die Beteiligten ist 360-Porno harte Arbeit.

Wie bei jeder 360-Grad-Produktion besteht auch bei VR-Pornos die größte Herausforderung darin, die Aufnahme sauber in die Box zu bekommen. Laut der Pornodarstellerin Joanna Angel besteht die größte Herausforderung darin, dass man eine Szene nach der Aufnahme nicht direkt auf der Kamera kontrollieren kann, sondern die einzelnen Aufnahmen erst zu einem 360-Grad-Bild zusammenfügen muss.

Die Chance, dass ein Produzent das Honorar der Schauspieler wegen einer missglückten Aufnahme aus dem Fenster wirft, setzt sie auf 50 Prozent. “Man nimmt auf und drückt die Daumen, dass am Ende nicht irgendwo ein Arm oder ein Bein fehlt”, sagt Angel.

Welche Keywords verwenden User, um gute VR Pornos zu finden?

Die meisten unserer Benutzer suchen nach:

  • beste vr-pornoseiten
  • vr porno stream
  • beste vr porno websites
  • bester vr porno 2020
  • top vr pornos
  • vr pornofirmen
  • vr porno streaming
  • beste kostenlose vr-pornoseiten
  • beste sites für vr-pornos
  • bester vr porno
  • bester gratis vr-porno
  • vr pornoseiten
  • oculus quest pornos
  • samsung gear vr pornos

Welches ist das beste VR Porno Studio?

Der Porno-Regisseur Adam Block beschreibt den Aufwand für die Postproduktion als “lang, nervig und teuer”. Es gibt eine große Lernkurve, sagt Block, da sich die Technologie ständig weiterentwickelt. Die Schauspieler müssen erst mit großem Aufwand eingewiesen werden, da die meisten von ihnen keine Erfahrung mit VR-Pornos haben.

VR-Pornografie entwickelt sich zu VR-Live-Sex

Diese Industrie entwickelt sich gerade erst – aber die Zahl der neuen Cam-Modelle, die ihre Körper in virtueller Realität zeigen, wächst täglich auf den in letzter Zeit auftauchenden VR-Livecam-Sites. Sie finden eine Liste der besten VR-Livecams auf dieser Website.

Die Pornobranche hat ein Problem mit der VR-Bewegung.

Wie für den Produzenten ist auch für die Schauspielerin der 360°-Dreh eine herausfordernde Arbeitssituation. Laut Angel sind die möglichen Sexstellungen durch die Positionierung der sperrigen 360er-Kamera stark eingeschränkt.

“Meistens reiten wir nur vorwärts und rückwärts”, sagt Angel. Bei einem konventionellen Dreh versucht man dagegen, möglichst viel Bewegung und verschiedene Positionen zu zeigen.

“In einer VR-Szene sind die Bewegungen und Positionen begrenzt. Es fühlt sich an wie eine Aufnahme in einer kleinen Schachtel”, sagt Angel.

Harte Arbeit für männliche Schauspieler

Die männlichen Schauspieler sind von dieser Bewegungseinschränkung noch stärker betroffen, da die Kamera meist auf ihren Schultern oder ihrer Brust montiert ist, um die Sexszene aus der Ich-Perspektive möglichst authentisch einzufangen.

“Die Männer können kaum sehen, was passiert”, sagt der Pornoproduzent Daniel Dilallo. Sie müssten sich zurücklehnen und die Hände still halten. Laut Dilallo ist es deshalb für männliche Schauspieler schwierig, überhaupt durch den Dreh zu kommen.

Dilallo vermutet, dass die Zukunft eher in der erweiterten Realität liegt. Die Pornos könnten im eigenen Wohnzimmer stattfinden, als ob der Benutzer während der Dreharbeiten neben ihnen stehen würde.

Virtual Reality Pornos sind jetzt speziell für Frauen erhältlich.

Eine 180-Grad-Perspektive und mittendrin, statt nur dabei zu sein – das ist das Versprechen der Virtual-Reality-Pornografie, die nun die Massen erreicht hat. Viele werden sogar speziell für Frauen produziert. Ein Grund, glücklich zu sein?

“After the Orgy” ist der Name des Films, den ich wähle, nachdem ich mich bei einem Elternbesuch in mein ehemaliges Kinderzimmer zurückgezogen habe. Ein Dreier mit zwei Männern. Schließlich ist das Ganze einfach zu bedienen: Laden Sie den kleinen Film auf Ihr Smartphone und starten Sie ihn, stecken Sie Ihr Smartphone in Ihre VR-Brille und legen Sie dann schnell Ihre Jogginghose ab. Im Gegensatz zu wesentlich teureren Versionen erlaubt die Mainstream-Version mit Billo-Brille (für 20 Euro) nur das Anschauen, nicht aber die Interaktion.

Ich soll das Gefühl bekommen, dass ich mit zwei Männern auf einem Bett im Nebenraum einer Party gelandet bin. Ich beobachte sie aus der Sicht der Frau, die sie nach ein paar Komplimenten (“So süß!”) betatschen. Der Körper, auf den ich herabblicke, ist meiner? Schwer vorstellbar. Er ist gut 30 Kilo leichter als mein eigentlicher und hat eine Schmetterlingstätowierung auf dem Bauch.

Die besten Virtual Reality Pornos fühlen sich so real an

Für viele Menschen ist die virtuelle Realität derzeit eine Zukunftstechnologie. Wozu brauche ich sie? Für viele Menschen dürfte diese Frage spätestens dann beantwortet sein, wenn sie diese mögliche Anwendung in Betracht ziehen: VR-Porno. US-Journalisten haben sie jetzt getestet.

Als der Markt für Heimvideos in den 1970er Jahren an Fahrt gewann, gab es noch zwei verschiedene Formate, um sie abzuspielen: Betamax von Sony und die VHS-Kassette von JVC. Dass letztere erfolgreich war, lag nicht zuletzt daran, dass sich die Pornoindustrie entschied, ihre Filme auf VHS zu veröffentlichen.

Im Jahr 2015 stand eine neue Technologie wieder in den Startlöchern, deren Vorteile aber vielen privaten Nutzern noch nicht zur Verfügung standen: Die Brille für die virtuelle Realität oder die Virtual-Reality-Brille. Auch hier könnte die Pornoindustrie der Technologie letztlich zum Durchbruch verhelfen.

Denn ja: Virtual-Reality-Porno-Filme gibt es bereits. Die besten vr-Porno-Filme finden Sie hier. Mann oder Frau setzen die VR-Brille auf und erleben die – nennen wir es – Handlung aus der Ich-Perspektive.